Glossar

Eine der wichtigsten Eigenschaften des (Corporate-) Designers ist es, seine visuelle Übersetzung der zu kommunizierenden Botschaften und Werte möglichst plausibel verständlich zu machen.

Die am Design- oder Brandingprozess beteiligten sind durch unterschiedliche Sichtweisen und verschiedene kulturelle und gesellschaftliche Kontexte geprägt. Begriffe, die Werte und Unternehmenskultur zum Ausdruck bringen, müssen für alle Beteiligten eindeutig und verbindlich gemacht werden.

Die folgenden Begriffserklärungen umfassen einen Basiswortschatz für die einvernehmliche und effektive Kommunikation  zwischen Kunden und Experten. Die Sammlung wird stetig aktualisiert, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Zielgruppe

Ein genau festgelegter Personenkreis, an den sich die marketingpolitischen Kommunikationsmaßnah­men richten. Aufgrund seiner Fähigkeiten, Werte und Ziele stellt jedes Unternehmen unterschiedliche Anforderungen an seine Zielgruppe(n). Die gezielte Ansprache einer Käufergruppe(n) ist nur durch deren genaue Bestimmung möglich.