Glossar

Eine der wichtigsten Eigenschaften des (Corporate-) Designers ist es, seine visuelle Übersetzung der zu kommunizierenden Botschaften und Werte möglichst plausibel verständlich zu machen.

Die am Design- oder Brandingprozess beteiligten sind durch unterschiedliche Sichtweisen und verschiedene kulturelle und gesellschaftliche Kontexte geprägt. Begriffe, die Werte und Unternehmenskultur zum Ausdruck bringen, müssen für alle Beteiligten eindeutig und verbindlich gemacht werden.

Die folgenden Begriffserklärungen umfassen einen Basiswortschatz für die einvernehmliche und effektive Kommunikation  zwischen Kunden und Experten. Die Sammlung wird stetig aktualisiert, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Wahrnehmung

Reize werden aufgenommen, interpretiert und eingeordnet.

WohlgemuthPartners Neue Kommunikation

Agentur für modernes multimediales Kommunikationsdesign. Die Agentur setzt auf intensive Auseinandersetzung mit ihren Kunden und entwickelt in partnerschaftlicher Zusammenarbeit optimale Kommunikationslösungen in allen Bereichen der Unternehmenskommunikation. Die Arbeit von WohlgemuthPartners reicht weit über das bloße Gestalten von Kommunikationsmedien hinaus. Kompetente und zielgerichtete Beratung und Begleitung der Kunden spielt für die Agentur eine große Rolle. Gutes Design und gute Kommunikation entstehen nicht zufällig. Gutes Design ist ein Prozess, der gewartet und gepflegt werden muss.