Glossar

Eine der wichtigsten Eigenschaften des (Corporate-) Designers ist es, seine visuelle Übersetzung der zu kommunizierenden Botschaften und Werte möglichst plausibel verständlich zu machen.

Die am Design- oder Brandingprozess beteiligten sind durch unterschiedliche Sichtweisen und verschiedene kulturelle und gesellschaftliche Kontexte geprägt. Begriffe, die Werte und Unternehmenskultur zum Ausdruck bringen, müssen für alle Beteiligten eindeutig und verbindlich gemacht werden.

Die folgenden Begriffserklärungen umfassen einen Basiswortschatz für die einvernehmliche und effektive Kommunikation  zwischen Kunden und Experten. Die Sammlung wird stetig aktualisiert, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Handelsmarketing

Eigenständiges Marketing von Handelsbetrieben.

Handelsmarke

Bezeichnung für eine Marke im rechtlichen Eigentum eines Handelsunternehmens zur Markierung einer Leistung oder eines Produkts dieses Unternehmens.

Hashtag

Bezeichnung für ein Schlagwort in Form eines Tags, welches insbesondere bei Twitter Verwendung findet. Die Bezeichnung stammt vom Doppelkreuz „#“.

HTML

Abkürzende Bezeichnung für Hypertext Markup Language (Hypertext-Auszeichnungssprache). HTML ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung von Inhalten in browserbasierten Dokumenten, wie z. B. Internetseiten.